iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulinaristik

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright · 2019

Cover Wippermann, Dorothea; Guder, Andreas; JIN, Meiling; WANG, Jingling (Hrsg.)
Hànyǔ Pīnyīn in der Didaktik der chinesischen Sprache und Zeichenschrift

2022 · ISBN 978-3-86205-066-6 (ISSN 0937-4043) · 277 Seiten, kt. · EUR 27,–
(E-Book/pdf: ISBN 978-3-86205-966-9 · 2022 · EUR 17,99)

(SinoLinguistica. Schriftenreihe des Fachverbandes Chinesisch (ISSN 0937-4043),
hg. von Henning Klöter und Dorothea Wippermann, Bd. 17)

Diese Publikation wurde gefördert von:

 

Über dieses Buch
Dieses Buch diskutiert Funktionen und Potenziale des Hànyǔ Pīnyīn im Unterricht des Chinesischen als Fremdsprache (ChaF) – mit Beiträgen von Expertinnen und Experten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA, die sich mit diesem Thema in Theorie und Praxis intensiv beschäftigt und umfangreiche Erfahrungen mit dem Hànyǔ-Pīnyīn-Einsatz im ChaF-Unterricht gesammelt haben. Thematisiert werden neben üblichen Anwendungen (Ausspracheunterricht und Angabe der Lautung von Schriftzeichen) vor allem Fragen der Förderung vielfältiger mündlicher und schriftlicher Kompetenzen – einschließlich des Leseverständnisses für Schriftzeichentexte – im Unterricht für diverse Zielgruppen und Niveaustufen. Dabei wird auf entsprechende Didaktik-Konzepte, Unterrichtsorganisation, Gestaltung von Curricula und Lehrwerken in der gymnasialen wie universitären ChaF-Ausbildung eingegangen. Auch die wichtige Rolle des Hànyǔ Pīnyīn bei der digitalen Verarbeitung des Chinesischen sowie bei der Nutzung digitaler Hilfsmittel zum Erwerb der chinesischen Sprache und Schrift wird einbezogen. Alle Beitragenden eint die Überzeugung, dass der fokussierte Einsatz von Hànyǔ Pīnyīn für bestimmte Lernziele und Lerngruppen und in bestimmten Phasen des Chinesischerwerbs die Entwicklung vieler sprachlicher Kompetenzen fördert, wenn auch in manchen Aspekten und Details unterschiedliche Herangehensweisen und Standpunkte deutlich werden. Insgesamt bietet der Band Anregungen für die vertiefte Diskussion und Erforschung der Potenziale des Hànyǔ-Pīnyīn-Einsatzes im Unterricht der chinesischen Sprache und Zeichenschrift.

About this book
This book discusses the functions and potential of Hànyǔ Pīnyīn for teaching Chinese as a foreign language (TCFL). It contains contributions from experts from Germany, Austria, Switzerland and the USA, who have looked at this topic both from a theoretical and practical perspective, and have gained extensive experience on how to use Hànyǔ Pīnyīn in TCFL. In addition to common applications (pronunciation instruction and indication of character pronunciation), the main focus is on the promotion of diverse oral and written skills – including reading comprehension of character texts – when teaching various target groups and at different levels. The corresponding didactic concepts, organization of teaching units, design of curricula and textbooks in high school and university Chinese language education are also discussed. Furthermore, the book addresses the important role of Hànyǔ Pīnyīn in digital processing of Chinese as well as in the use of digital tools supporting Chinese language and script acquisition. All contributors share the conviction that the targeted use of Hànyǔ Pīnyīn for specific teaching goals and learner groups and in specific phases of Chinese language acquisition promotes the development of various language skills, even if they sometimes employ different approaches and perspectives. Overall, the book provides suggestions on how to further discuss and explore the potentials of Hànyǔ Pīnyīn in teaching the Chinese language and its character script.

本书内容
本书讨论了汉语拼音在汉语作为外语教学中的功能和潜力。所收录的论文来自德国、奥地利、瑞士、美国等国专家,他们均在理论和实践上对这一主题进行过深入的探讨和研究,并在使用汉语拼音进行教学中获得了丰富的经验。除了汉语拼音的基本应用(语音教学和汉字字音标注)以外,本书主要关注在对不同年龄、不同目的以及不同水平的目标群体进行教学中,如何通过汉语拼音的使用来促进口头与书面技能 – 包括汉字文本的阅读理解技能 – 的形成和发展。围绕这一主题,书中讨论了高中和大学中文教育的教学理念、教学组织、教科书以及课程的设计等问题,还讨论了汉语拼音在汉语数字化使用、处理以及在一些支持汉语汉字习得的数字化工具中的重要作用。本书的作者们坚信,在特定的教学目标和学习者群体中,在汉语习得的特定阶段,有针对性地使用汉语拼音会促进各种语言技能的发展,即使他们在某些方面和细节上存在不同的观点,采用不同的方法。总而言之,本书为深入探讨在汉语和汉字习得中使用汉语拼音的潜力这一主题提供了丰富的材料和建议。

INHALT

  • Dorothea WIPPERMANN: Hànyǔ Pīnyīn und die Didaktik der chinesischen Sprache und Zeichenschrift: Theorie und Praxis – Probleme, Potenziale, Perspektiven
  • Peter KUPFER: „Mōzhe shítou guò hé – Nach den Steinen tastend den Fluss überqueren“ – Hànyǔ Pīnyīn und die Internationalisierung der chinesischen Sprache
  • Cornelius C. KUBLER: Hànyǔ Pīnyīn: Promise, Problems, and Possibilities
  • Marion KRAMES: Erfolgreich mit Hànyǔ Pīnyīn! – Überlegungen zu einer evidenzbasierten Didaktik des Chinesischen
  • Andreas GUDER: Zur Verwendung und Bewertung des Transkriptionssystems Hànyǔ Pīnyīn im Schulfach Chinesisch: Ergebnisse aus einer bundesweiten Befragung
  • Kathleen WITTEK: Das Verhältnis von Hànyǔ Pīnyīn und Sinographemen im schulischen Chinesischunterricht
  • Christina BAZANT-KIMMEL: Hànyǔ Pīnyīn as a Facilitator and Didactic Tool in Its Own Right. Reflecting Six Years of Developing Business Administration Majors’ Professional Chinese Language Skills
  • Christian Alexander GEBHARD: Wie gehen Chinesischlernende mit Hànyǔ Pīnyīn um? Eine Fehleranalyse im Anfängerunterricht
  • WANG Jingling 王璟翎: Das Verhältnis von Hànyǔ Pīnyīn und Schriftzeichen im universitären ChaF-Unterricht außerhalb des sinologischen Hauptfachstudiums
  • JIN Meiling 金美玲: Hànyǔ Pīnyīn in der getrennten Vermittlung sprachlicher und schriftlicher Kompetenzen: Praxisbericht über die chinesische Sprachausbildung des Bachelorstudiums Sinologie (Hauptfach) in Frankfurt am Main
  • Brigitte KÖLLA: Zur Trennung von Sprache und Schrift im Anfängerunterricht Chinesisch an der Universität Zürich
  • MENG Lingqi 孟令奇: 汉语拼音在德语区高校主干课汉语教材中的使用及其适当性

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions