iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverSchiedermair, Simone (Hrsg.)
Literaturvermittlung
Texte, Konzepte, Praxen in Deutsch als Fremdsprache und den Fachdidaktiken Deutsch, Englisch, Französisch

2017 · ISBN 978-3-86205-497-8 · 273 S., kt. · EUR 42,—


 

 

Der Band hat das Anliegen, unter Einbezug internationaler Perspektiven die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit Fragen der Literaturvermittlung zu fördern. Er versammelt Beiträge aus dem Bereich Deutsch als Fremdsprache, aus der Germanistik in skandinavischen Ländern und aus den Fachdidaktiken Deutsch, Englisch und Französisch. Auf der Basis aktueller Theoriediskussionen der Literatur- und Kulturwissenschaften sowie der Mediendidaktik werden Konzepte und deren Umsetzungen in der universitären und schulischen Fremdsprachenausbildung bearbeitet.

INHALT

Simone Schiedermair: Zur Einführung. Literaturvermittlung in internationaler und interdisziplinärer Perspektive

Deutsch als Fremdsprache: Simone Schiedermair: „Ist das Literatur? … Was ist denn Literatur?“ – Ein Rückblick und Ausblick auf die Rolle der Literatur im Unterricht Deutsch als Fremdsprache · Michael Ewert: Literatur und Migration. Mehr- und transkulturelle Literatur in deutscher Sprache – ein Laboratorium transnationaler Realitäten · Renate Riedner: Narrativität und literarisches Erzählen im Fremdsprachenunterricht · Almut Hille: „Dresden war eine wunderbare Stadt, voller Kunst und Geschichte …“ Autobiografische Texte und (Erinnerungs-)Diskurse in der Ausbildung von Lehrkräften für das Fach Deutsch als Fremdsprache

Germanistik in Skandinavien: Ingvild Folkvord: „Wählen tue ich keine Sprache“ – Georges-Arthur Goldschmidts mehrsprachige Erinnerungsarbeit · Karen Bauer und Lise Sandvik: Digitales Geschichtenerzählen und Geschichte erzählen. Erinnerungsarbeit im Unterricht Deutsch als Fremdsprache · Linda Karlsson Hammarfelt: Ein verwässertes Konzept? Nachhaltigkeit und die Undine im Universitätsfach Tyska · Moritz Schramm: Probleme und Perspektiven. Zur Stellung der deutschsprachigen Literatur im dänischen Universitätsbetrieb

Fachdidaktik Deutsch, Englisch, Französisch: Ricarda Freudenberg: Literaturvermittlung als interdisziplinäre Aufgabe. Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kooperationsseminare nach dem Praxissemester · Laurenz Volkmann: Funktionen literarischer Texte. Perspektiven der Englischdidaktik · Daniela Caspari: Sündenfall Kompetenzorientierung? Zu Funktion und Stellenwert literarischer Texte im Fremdsprachenunterricht vor und nach Einführung der Bildungsstandards · Markus Raith: „Es wird Zeit, die Metapher aus der Umklammerung durch den Lyrikunterricht herauszuholen“. Literarisches, sprachliches und medienästhetisches Lernen

 

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions