iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverFachverband Chinesisch (Hg.)
CHUN - Chinesisch Unterricht 20/2005
2004 • ISBN 978-3-89129-969-2
ISSN 0933-8381 · Erscheinungsweise: jährlich (ab Bd. 17) · kt. · Einzelheft EUR 14,50 · Doppel-/Jubiläumsheft EUR 25,-

 

 

 

Die jährlich erscheinende Fachzeitschrift „CHUN — Chinesisch-Unterricht“ ist das einzige Fachorgan zu Chinesisch als Fremdsprache in Europa. Es wird allen Mitgliedern im Fachverband Chinesisch kostenlos zugesandt und wird von den meisten ostasienwissenschaftlichen Institutionen im deutschsprachigen Raum bezogen.

 

INHALT

DOKUMENTATION

Andreas Guder: XIII. Tagung zum modernen Chinesischunterricht "Neue Curricula, Lehrmaterialien und 
Lehrmethoden 德语区第十三届现代汉语教学讨论会“新的课程、教材和教学方法” – 会议总结 Leipzig, 1. - 3.10.2004
Michael Lackner: Bericht über die Tagung "Chinesisch für das Lehramt der Sekundarstufe – Curriculare 
Entwicklungen und Anforderungen" Erlangen, 9. - 10.04.2005
Yan Xu-Lackner: Zur Eröffnung der Tagung "Chinesisch für das Lehramt der Sekundarstufe – Curriculare 
Entwicklungen und Anforderungen"
Peter Kupfer: Rückblick auf die Entwicklung des Faches Chinesisch in Deutschland im sekundären und 
tertiären Bildungsbereich und die neuen Herausforderungen
Resolution des Fachverbands Chinesisch e.V. zum Status von Chinesisch als Fremdsprache im sekundären und 
tertiären Bildungsbereich
Andreas Guder: Zur Stellung von Chinesisch als Fremdsprache im deutschen Bildungssystem – Probleme, Perspektiven und Visionen

BEITRÄGE

WU Daming: Contents and Strategies of Chinese Computing Skills Learning
LIANG Yong: Überlegungen zum fachsprachlichen Chinesischunterricht
LI Rong 李戎: 非目的语环境下非院校汉语教学对象分析
JIN Meiling / Heribert Lang: Emotionsgeladene Kurzsätze als Basismodell chinesischer Ausspracheübungen
Andreas Guder: Chinesisch und der Europäische Referenzrahmen – Einige Beobachtungen zur Erreichbarkeit 
fremdsprachlicher Kompetenz(en) im Chinesischen
Iris Lutz: Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen in der Erwachsenenbildung

CHINESISCHUNTERRICHT IM ÜBERBLICK

Arbeitsberichte zum Chinesischunterricht an Sekundarschulen in neun deutschen Bundesländern
Barbara Guber-Dorsch: Bayern
Marion Rath: Baden-Württemberg
Peter Wittke: Nordrhein-Westfalen
Sabine Schlieper: Niedersachsen
Dieter Heilbronn: Bremen
Detlev Kahl: Hamburg
Claudia Friedrich: Schleswig-Holstein
Li Shengchao: Thüringen
Rotraut Bieg-Brentzel: Berlin
Andreas Guder: Chinesisch als Fremdsprache an Sekundarschulen in Deutschland – Ergebnisse einer Befragung
Wang Jiping: Eindrücke vom Sommerkurs Wirtschaftschinesisch der Shanghai Jiaotong University

REZENSION

Frühauf, Manfred W.: Kleines Kollokationslexikon der Zähleinheits-wörter. Chinesisch-Deutsch. 汉德量词搭配小词典 Hàn-Dé 
Liàngcí Dāpèi Xiǎo Cídiǎn. (Landesspracheninstitut Nordrhein-Westfalen Lehrmaterialien. Bd. 2.4). 
Wiesbaden: Harrassowitz, 2003. (Klaus Kaden)

MITTEILUNGEN

Hueber Chinesisch multimedial
DVCS-Jahrestagung 2005
Antrag auf Mitgliedschaft im FaCh
Hinweise für CHUN-Beiträge
Aufgaben und Ziele des FaCh (hintere Umschlagseite innen)

 

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions