iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Vaskovics, Laszlo A.
Gesellschaftliche Desorganisation und Familienschicksale. Flüchtlings- und Vertriebenenfamilien des Zweiten Weltkriegs

2002 • ISBN 978-3-89129-913-5 • 14,8 x 21 cm; 239 S., geb. • EUR 25,-

(=  Die Entwicklung Bayerns durch die Integration der Vertriebenen und Flüchtlinge. Hg. im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit)

 

Thema dieses Buches ist eine Beschreibung der Funktion (Leistung) der Familie für ihre Mitglieder während und nach der Flucht und Vertreibung, in Verbindung mit den verheerenden Folgen des Zweiten Weltkrieges (Zusammenbruch der staatlichen, wirtschaftlichen und sozialen Ordnung und des gesellschaftlichen Wertesystems). Wie Flüchtlings- und Vertriebenenfamilien auf diese gesellschaftliche Notsituation (Desintegration) reagiert haben und wie sie diese bewältigt haben, wird auf Grund der z.T. erschütternden Erzählungen von 500 befragten Zeitzeugen (Mütter und Töchter) beschrieben.
Die soziologische Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass die enormen Leistungen der einzelnen Familienmitglieder füreinander zugleich eine wichtige Integrationsleistung für die aufnehmende Gesellschaft waren. Die in dieser Studie nachgewiesene Anpassungsfähigkeit des Familiensystems ist die Erklärung dafür, dass im Laufe der vergangenen Jahrhunderte der wiederholt prognostizierte Tod der Familie nicht eingetreten ist – auch nicht während und nach Kriegen. Im Gegenteil: die Familie erweist sich gerade in gesellschaftlichen Krisensituationen als ein äußerst flexibles soziales Gebilde, als ein Rückhalt für ihre Mitglieder. Die gravierenden Anpassungsleistungen in gesellschaftlichen Notsituationen wurden während und nach der Flucht und Vertreibung von einer Basis der Kontinuität der Familie als Solidargemeinschaft getragen. Diese Untersuchung dokumentiert zugleich die Integrations- und Aufbauleistungen von Vertriebenen- und Flüchtlingsfamilien in Bayern.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions