iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverShichiji, Yoshinori (Hg.)
Emigranten- und Immigrantenliteratur

1991 • ISBN 978-3-89129-908-1
14,8 x 21 cm; 291 S.; EUR 18,-

Iwasaki, Eijirô (Hg.): Begegnung mit dem "Fremden". Grenzen - Traditionen - Vergleiche. Akten des VIII. Kongresses der Internationalen Vereinigung für Germanische Sprach- und Literaturwissenschaft (IVG), Tôkyô 1990 (Bd. 8)

Der Tôkyôter IVG-Kongreß war der erste außerhalb des westlichen Kulturraumes. Die acht Plenarvorträge und insgesamt 461 Referate in 23 Sektionen setzen sich mit dem Generalthema unter wohl allen fachwissenschaftlichen Aspekten auseinander. Die Kongreßakten dokumentieren die bisherigen Entwicklungen der beteiligten akademischen Disziplinen, lassen gegenwärtige Positionen und Tendenzen deutlich werden und orientieren über künftige Aufgaben und Möglichkeiten.
"Nicht nur für die Auslandsgermanistik stellen die `Akten' ein internationales Netzwerk der gegenwärtigen Forschung in Sachen deutsche Sprache und Literatur dar." (Hiltrud Häntzschel, "Süddeutsche Zeitung")

Beiträge

  • Weissenberger, Klaus: Die nicht-fiktionale Kunstprosa im Exil. Das Ringen um eine adäquate Ästhetik
  • Schiller, Dieter: Demokratische Europa-Konzepte und die deutsch-französischen Beziehungen in der deutschen Literatur der zwanziger und dreißiger Jahre
  • Köpke, Wulf: Das Wartesaal-Leben. Die Nicht-Erfahrung der Fremde im Exil nach 1933
  • Haase, Donald: "Verzauberungen der Seele": Das Märchen und die Exilanten der NS-Zeit
  • Briegleb, Klaus: Über die Nicht-Rezeption der deutschen Exil-Literatur nach 1933 in der westdeutschen Gegenwartsliteratur. Ein Versuch
  • Chiellino, Carmine: Mehrsprachigkeit: Muttersprache als literarisches Substrat? Gastarbeiterdeutsch als Notwendigkeit? Standarddeutsch für eine nichtnationale Literatur?
  • Suhr, Heidrun: "Heimat ist, wo ich wachsen kann". Ausländerinnen schreiben deutsche Literatur
  • Aytac, Gürsel: Identität als Problem deutschschreibender türkischer Autoren. Über Alev Tekinays Prosa
  • Baypinar, Yüksel: Deutschland: Ein türkisches Märchen? Schlaraffenland als Zielscheibe der satirischen Erzählungen Sinasi Dikmens
  • Kuruyazici, Nilüfer: Stand und Perspektiven der türkischen Migrantenliteratur (unter dem Aspekt des "Fremden" in der deutschsprachigen Literatur)
  • Pazarkaya, Yüksel: Das Chaos als Vorphase einer Symbiose. Störung des Systems durch Einwirken eines anderen Systems. Türkische Originaltexte von Aras Ören unter dem Einfluß des deutschen Sprachraums
  • Stephan, Alexander: "Confidential Informant T 3 reports ... " Klaus Mann und das FBI
  • Schmitz, Walter: Entfremdete Heimat: Traditionsbruch und Traditionsbewahrung in der Literatur der "inneren Emigration"
  • Lorenz, Dagmar C. G.: Jüdisches Selbstbewußtsein und die kritische Darstellung des jüdischen Selbsthasses im Werk Gertrud Kolmars
  • Heidelberger-Leonard, Irene: Selbstentfremdung als Weg zur Selbstfindung? Wie der Österreicher Hans Maier zum französischen Aufklärer Jean Améry wurde
  • Müller-Salget, Klaus: Zur Identitätsproblematik deutschsprachiger Schriftsteller in Palästina und Israel
  • Genno, Charles N.: Der Dichter im Exil: Elias Canetti
  • Schmeichel-Falkenberg, Beate: Sprechen - Schreiben - Schweigen. Kurt Tucholsky im Exil in Schweden (1929-1935)
  • Wagener, Hans: Erich Maria Remarque: Zwischen Literatur und Leben
  • Shoham, Chaim: Der Jude als Vermittler zwischen Orient und Okzident. Lion Feuchtwangers ,Josephus`-Trilogie
  • Stauffacher, Werner: Exil und Exotik. Zu Alfred Döblins ,Amazonas`-Roman
  • Pfanner, Helmut F.: Die ethnisch-religiöse Selbsterfahrung des Exilschriftstellers Karl Jakob Hirsch
  • Voit, Friedrich: Tomi heißt auf Englisch Auckland. Zum Leben und Werk von Karl Wolfskehl im neuseeländischen Exil
  • Rector, Martin: Die Tugend der Not. Fremdheit als Wahrnehmungschance und Identitätsmuster in Peter Weiss' Erzählung ,Der Fremde`
  • Khalil, Iman Osman: Der Beitrag arabischer Autoren zur deutschen Gegenwartsliteratur
  • Hsia, Adrian: Die ewige Fremde. Klara Blum und ihr Nachlaßroman aus China
  • Szabó, János: Hay und Brecht. Die Geschichte einer Feindschaft
  • Nagavajara, Chetana: Im Spannungsfeld zwischen Frankreich-Nähe und Frankreich-Ferne: Brechts Exilerfahrung und sein literarisches Schaffen
  • Sechi, Maria: Strukturen und Funktionen einer deutschsprachigen Zeitschrift im amerikanischen Exil: ,Aufbau`
  • Stern, Guy: Neu- und Umgestaltung der Exilanten in der amerikanischen Gegenwartsliteratur
  • Vietor-Engländer, Deborah: Frauen im englischen Exil
  • Bujaldón de Esteves, Lila: "Wird das Fremde dritte Heimat?" Probleme deutsch-jüdischer Exil-Schriftsteller in Argentinien

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions