iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverShichiji, Yoshinori (Hg.)
Die Fremdheit der Literatur - Rezeption

1991 • ISBN 978-3-89129-906-7
14,8 x 21 cm; 402 S.; EUR 27,50

Iwasaki, Eijirô (Hg.): Begegnung mit dem "Fremden". Grenzen - Traditionen - Vergleiche. Akten des VIII. Kongresses der Internationalen Vereinigung für Germanische Sprach- und Literaturwissenschaft (IVG), Tôkyô 1990 (Bd. 6)

Der Tôkyôter IVG-Kongreß war der erste außerhalb des westlichen Kulturraumes. Die acht Plenarvorträge und insgesamt 461 Referate in 23 Sektionen setzen sich mit dem Generalthema unter wohl allen fachwissenschaftlichen Aspekten auseinander. Die Kongreßakten dokumentieren die bisherigen Entwicklungen der beteiligten akademischen Disziplinen, lassen gegenwärtige Positionen und Tendenzen deutlich werden und orientieren über künftige Aufgaben und Möglichkeiten.
"Nicht nur für die Auslandsgermanistik stellen die `Akten' ein internationales Netzwerk der gegenwärtigen Forschung in Sachen deutsche Sprache und Literatur dar." (Hiltrud Häntzschel, "Süddeutsche Zeitung")

Beiträge

  • Noll, Wolf: Begrenzte Wiederkehr des Flaneurs? Aspekte zum Begriff des Schriftstellers
  • Mecklenburg, Norbert: Poetik der Alterität
  • König, Christoph: Blättern statt Entscheiden. Von der Fremdheit zwischen Geistesgeschichte und Gegenwartsliteratur im Zeitraum 1910-1925
  • Kanzog, Klaus: Meditation und Dichtung
  • Brude-Firnau, Gisela: Zur Metaphorik naturwissenschaftlichen Denkens in Alexander von Humboldts ,Kosmos`
  • Weiss, Walter: Vermittlungen. Texte und Kontexte österreichischer Literatur und Geschichte im 20. Jahrhundert
  • Evans, Tamara S.: Betende mit Haar am Ohr: Modalitäten der Verfremdung bei Robert Walser
  • Jeziorkowski, Klaus: Schock durchs Elementare. Die Entstehung des Neuen aus dem Alten im Werk Ernst Jandls
  • Honsza, Norbert: Zwischen Zeithistorie und Privathistorie. Zum Umgang mit Heimatgeschichte bei Günter Grass, Siegfried Lenz, Horst Bienek und Christa Wolf
  • Lorenz, Otto: Das Bewahren des Fremden. Anmerkungen zu Wolfgang Koeppens Reiseliteratur und Hubert Fichtes Ethnopoesie
  • Hertling, Viktoria: Sato-San: Ein japanischer Held. Lili Körbers satirischer Roman über den aufhaltsamen Aufstieg Adolf Hitlers in Österreich
  • Poljudow, Valerij: Die Parodie als eine der Formen der Aneignung fremder Stoffe
  • Page, Walter: Der fremde Blick der Komik. Das Vertraute und das Fremde in Komik und Komödie
  • Braungart, Georg: Die Fremdheit der Sprache am Beginn der Moderne: Lebenskult, Ritual, Remythisierung, Mystik
  • Bartsch, Kurt: Neoavantgarde als Provokation im konservativ provinziellen Literaturbetrieb. Das Forum Stadtpark Graz und seine Zeitschrift ,manuskripte` in den 1960er Jahren
  • Klin, Eugeniusz: Der historische Wandel des Polenbildes in der deutschen Literatur. Folgen und Folgerungen
  • Goltschnigg, Dietmar: Tendenzen der Rezeption Georg Büchners in der DDR-Literatur seit 1970
  • Özyer, Nuran: Fremde in der westdeutschen Kinder- und Jugendliteratur. Zum Türkenbild in der westdeutschen Kinder- und Jugendliteratur
  • Meves, Uwe: Der "graue von Liningen" als Vermittler der französischen Vorlage des Troja-Romans Herborts von Fritzlar
  • Kiening, Christian: Der verdrängte Tod. Überlegungen zur Rezeption des ,Ackermann aus Böhmen`
  • Roloff, Hans-Gert: Der ,gemeine Mann` und die lateinische Konfessionspolemik. Probleme literarischer Rezeption im 16. Jahrhundert durch Übersetzungen
  • Hur, Tschang-Un: Die Legitimationskrise der politischen Macht als ein Strukturmerkmal des ,Nibelungenliedes`
  • Lenschen, Walter: Väter und Vaterbild in Gottfrieds ,Tristan`
  • Schwarz, Alexander: ,Wilhelm Tell` in der französischen Schweiz
  • van Gorp, Hendrik: Die Umdeutschung einer Gattung: Übersetzungen des pikaresken Romans im 17. Jahrhundert
  • Siguan, Maria: Spanienbild und spanische Literaturrezeption im Deutschland des 20. Jahrhunderts
  • Tunner, Erika: E.T.A. Hoffmanns Elexiere und ihre Wirkung auf literarische Werke des 20. Jahrhunderts
  • Suzaki, Keizo: Identitäts- und Differenzerfahrung bei Thomas Mann aus japanischer Sicht. Natur und Humanismus
  • Koppensteiner, Jürgen: Die Rezeption der österreichischen Literatur in den USA
  • Wetzel, Heinz: Lyrikrezeption und Ideologiekritik in Franz Fühmann: ,Der Sturz des Engels`
  • Ott, Ulrich: Archive, Bibliotheken, Dokumentationsstellen. Der Beitrag literaturwissenschaftlicher Dienstleistungen zur Verbreitung der deutschen Literatur im Ausland
  • Bauschinger, Sigrid: "How impossible to find Germany!" Zur Rezeption deutscher Literatur im Neuengland des 19. Jahrhunderts
  • Mygdalis, Lampros: Die Rezeption der Dichtung Friedrich Hölderlins in Griechenland
  • Ilgner, Richard: Die Dämonisierung des Fremden: Goethes Faustproblematik in Bulgakows ,Der Meister und Margarita`
  • Gaviña, Graciela Wamba: Ein Rezeptionsfall von Robert Musils Romanwerk: ,Rayuela` von Julio Cortázar
  • Stocker, Karl: Interesse an Literatur. Zu Möglichkeiten einer empirisch und interkulturell angelegten Lese(r)forschung
  • Sakai, Osamu: Die Anfänge der japanischen Rezeption des literarischen Expressionismus in den zwanziger Jahren
  • Bornscheuer, Lothar: Georg Kaiser in Japan? Überlegungen zum historischen Kontext der japanischen Expressionismus-Rezeption
  • Guozhen, Huang: Der deutsche Expressionismus in den modernen Dramen Chinas
  • Sadji, Amadou Booker: Djinn und Elementargeister: Eine negro-afrikanische Lektüre von Heines Werken
  • Fengcheng, Sun: Wie die Chinesen den Kampf Nietzsches gegen philisterhaftes Bewußtsein bewerten
  • Mews, Siegfried: Brecht in Amerika: Zur Rezeption des ,Kaukasischen Kreidekreises`
  • Mangariello, Maria Esther: Brecht in Argentinien. Zur Rezeption vom Werk Bertolt Brechts in Argentinien
  • Choi, Seok-Hee: Wie fremd ist Brecht in Korea?
  • Wuneng, Yang: Japan als die Brücke in der deutsch-chinesischen Literaturbeziehung
  • Han, Suk Zong: Die Rezeption der deutschen Literatur in Korea - im Zusammenhang mit der gesellschaftlichen Erscheinung
  • Miyashita, Kenzo: Die Rezeption der germanischen Literaturen um die Jahrhundertwende in Japan

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions