iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverShichiji, Yoshinori (Hg.)
Theorie der Alterität

1991 •  ISBN 978-3-89129-902-9
14,8 x 21 cm; 306 S.; EUR 18,-

Iwasaki, Eijirô (Hg.): Begegnung mit dem "Fremden". Grenzen - Traditionen - Vergleiche. Akten des VIII. Kongresses der Internationalen Vereinigung für Germanische Sprach- und Literaturwissenschaft (IVG), Tôkyô 1990 (Bd. 2)

Der Tôkyôter IVG-Kongreß war der erste außerhalb des westlichen Kulturraumes. Die acht Plenarvorträge und insgesamt 461 Referate in 23 Sektionen setzen sich mit dem Generalthema unter wohl allen fachwissenschaftlichen Aspekten auseinander. Die Kongreßakten dokumentieren die bisherigen Entwicklungen der beteiligten akademischen Disziplinen, lassen gegenwärtige Positionen und Tendenzen deutlich werden und orientieren über künftige Aufgaben und Möglichkeiten.
"Nicht nur für die Auslandsgermanistik stellen die `Akten' ein internationales Netzwerk der gegenwärtigen Forschung in Sachen deutsche Sprache und Literatur dar." (Hiltrud Häntzschel, "Süddeutsche Zeitung")

Beiträge

  • Noguchi, K.: Das Verstehen des Verstehens des Andern. Teil I
  • Ehlers, S.: Das Verstehen des Verstehens des Andern. Teil II
  • Horn, P.: Die Erzeugung der Fremde in der Stringenz der Logik
  • Grossklaus, G.: Neue Medienrealität: jenseits der alten Dichotomie von ,fremd' und ,eigen'?
  • Seeba, H. C.: Fremdheit und Fremdsprachigkeit. Zur hermeneutischen Theorie der Alterität
  • Konstantinovic, Z.: "Interkulturelle Germanistik" oder Komparatistik?
  • Nethersole, R.: ,Der Chinese in Rom': Oder von der Alterität zur Heterogenität in der Literaturwissenschaft
  • Ziegler, J.: Subjektivität und Alterität. Zum Begriff der sprachlichen Darstellung bei A. F. Bernhardi
  • Birus, H.: Aneignung des Fremden - Verfremdung des Eigenen: Probleme der deutschen Poststrukturalismus-Debatte
  • Scheiffele, E.: Das Eigene vom Fremden her "hinterfragen". Zu Nietzsches Hermeneutik
  • Talgeri, P.: Der Absetzungsprozeß des Bewußtseins in der Erfahrung der Alterität
  • Ihekweazu, E.: Überläufer. Möglichkeiten und Grenzen der Überwindung kultureller Fremdheit zwischen Europa und Afrika. An Beispielen aus der deutschen und der afrikanischen Literatur
  • Kula, O. B.: Das kulturell "Eigene" und "Fremde" als Medium zur Findung des Humanum. Überlegungen eines türkischen Germanisten
  • Sauerland, K.: Wie fremd darf das Fremde sein?
  • Ndumbe III, K.: Die Begegnung des Afrikaners mit dem Fremden. Von der Erschütterung der Tradition zur Selbstfindung in einer kolonialen und postkolonialen Konfliktsituation
  • Wasmuth, W.: Probleme der Erfahrung und Vermittlung von Fremdheit. Interkulturelle Germanistik in Indonesien
  • van Ingen, F.: Kulturelle und ethische Opposition im Spiegel der Literatur. Deutschland und Frankreich im 17. Jahrhundert
  • Häntzschel, G.: Weltliteratur und Nationalliteratur in den deutschsprachigen Lyrikanthologien des 19. Jahrhunderts
  • Rickels, L. A.: Warum Vampirismus? Die Darstellung oder Bestattung des Anderen vom Phantasma bis zum Film
  • Wülfing, W.: Reiseliterarische Texte zwischen Heine und Benn als Modelle der Verarbeitung von Fremdheitserfahrung
  • Wagner, K.: Eigensinn und Untergang. Zur Erfahrung der Moderne bei Kretzer, Rosegger und Polenz
  • Glisovic, D.: Kafkas "denationalisierte" Imagologie. Das "Eigene" als "Fremde" am Beispiel Karl Roßmanns
  • Finney, G.: Jenseits der (Geschlechts)Mauer. Politische und sexuelle Alterität in der Nachkriegsprosa
  • Doderer, K.: Anderssein als die andern. Die Thematisierung von Problemen ethnischer Minderheiten in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur
  • Watrak, J.: Das Fremde als Komponente des Begriffs der Heimat
  • Fischer-Lichte, E.: Vermittlung des Fremden oder produktive Rezeption? Zur Theorie der interkulturellen Inszenierung
  • Begemann, Ch.: Zerrissenheit. Überlegungen zum romantischen Thema des Identitätskonflikts
  • Palm, Ch.: Alterität, Verbannung, Abgelegenheit und eine Geschichte der Entwicklung der Menschheit im Roman ,Die letzte Welt' von Christoph Ransmayr
  • Naumann, B.: Die Begegnung mit dem Fremden in der Sprache. Die Beurteilung außereuropäischer Sprachen unter dem Blickwinkel von Europäern
  • Knust, H.: Nach Zipangu: Deutsche Kolumbiade
  • Pabisch, P.: Die Fremde als Heimat? Betrachtungen zur auslandsdeutschen Literatur seit den fünfziger Jahren
  • Kozielek, G.: Polen - der fremde Nachbar. Zur Entstehung von Images
  • Papiór, J.: Geschichtliche Betrachtungen der Literatur des Nachbarlandes als Bewußtmachung der Andersartigkeit (am Beispiel deutscher und polnischer Publikationen - bis 1850)
  • Raulet, G.: Gescheiterte Modernisierung. Kritische Überlegungen zur deutschen Frankreichkunde der Zwischenkriegszeit
  • Vanderwal Taylor, J.: "Denn eine Grenze hat Tyrannenmacht": Zur Selbsterfahrung in der Erfahrung des Schreibens und Lesens in Alfred Döblins ,Reise in Polen'
  • Kisida, B.: Germanistik und vergleichende Zivilisationsforschung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions