iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulinaristik

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Fachverband Chinesisch (Hg.)

CHUN — Chinesisch-Unterricht 25 / 2010

2010 • ISBN 978-3-86205-209-7
Doppelheft

ISSN 0933-8381 · Erscheinungsweise: jährlich (ab Bd. 17) · kt. · Einzelheft EUR 14,50 · Doppel-/Jubiläumsheft EUR 25,-

 

 

Mit diesem Heft feiert der Fachverband Chinesisch die 25. und bisher umfangreichste Ausgabe von CHUN Chinesischunterricht. Obwohl im Jahr 2009
turnusgemäß keine Fachverbandstagung stattfand, zeigt die Fülle an Beiträgen, dass das Thema "Chinesisch als Fremdsprache" auch außerhalb der Chinawissenschaften, insbesondere in der Fremdsprachenforschung und der (Interkulturellen) Pädagogik, zunehmendes Interesse findet. So musste die Redaktion zum ersten Mal nicht nur aus Qualitäts-, sondern auch aus Kapazitätsgründen Beiträge zurückweisen und kann Ihnen dennoch rechtzeitig zur 16. Fachverbandstagung in Zürich (1.-3. September 2010) ein Heft präsentieren, das wiederum einen vielgestaltigen Einblick in die Dimensionen des interdisziplinären Fachgebiets Chinesisch als Fremdsprache liefert.

BEITRÄGE / 论文
 
Du Rong: Adpositionen im Chinesischen und im Deutschen: eine
kontrastive Untersuchung
 
LIU Yue: Neuere Erkenntnisse durch verändernde Erlebnisse: eine zukunftsorientierte Betrachtung der chinesisch-deutschen
Kommunikation
 
Chen Xinrong 陳欣蓉: 分析現行第二外語教材的會話之溝通模式
—以對外德語教材及對外華語教材為例
 
Peter Jandok: Vom Wissen zum Können. Interkulturelle Interaktions- kompetenz als Lehr- und Lernziel   
 
Michaela Diercke: Zur Verarbeitung von gesprochenem und
geschriebenen Chinesisch im Gehirn. Ein Überblick über aktuelle neurolinguistische Studien 
 
LEE He-fang 李和舫/LIU Mi-Mi 劉秀芝: 化零為整-針對德語區
第一堂初級華語課之教學思考與策略                                               
 
FORUM CHINESISCHUNTERRICHT / 汉语教学论坛
 
Indre Bermann/Andreas Guder: 拔苗助长? Eine Erhebung zur Sprachausbildung in chinawissenschaftlichen BA-Studiengängen an deutschsprachigen Hochschulen 2010                                                                                                          
 
Nadine Reick: Die neue HSK-Prüfung (新汉语水平考试)                   
 
LIU Weijian 柳维坚: Abiturprüfungen im Fach Chinesisch.
Konzeption und Entwicklung am Beispiel von Berliner Oberschulen   
 
Diao Lan: Strategien beim Lesen chinesischer Texte. Ermittlung
der Lesestrategien deutscher Schülerinnen und Schüler durch
Lautes Denken                                                                                   
 
Kay Ariane Becker: Grundlagen erfolgreicher Schriftzeichen-
vermittlung                                                                                       
 
Andreas Guder/Franziska Schnuhr: Mehr als Tee und Stäbchen:
Ergebnisse einer Befragung von Chinesischlehrkräften zu
kulturspezifischen Inhalten im Schulunterricht                                  
 
Christine Berg: Interaktive Websites als innovative Herausforderung
für den multimedialen Chinesischunterricht                                        
 
KONFERENZEN UND FORTBILDUNG / 研讨会与学术培训
 
Sonja Kullas/Arvid Storch: III. Tagung der Chinesischlehrer an
deutschen Schulen – Chinesisch als Fremdsprache an Sekundarschulen
 
Tabea Holtz: Bericht über die EACL Spring School 2010              
 
Christine Berg: Erfahrungsbericht über die Lehrkräftefortbildung des
Hanban in Beijing, Sommer 2009                                                      
 
Christine Berg: Drittes norddeutsches Lehrkräftetreffen in Hamburg 29.11.2008
 
REZENSIONEN / 评论
 
Weber, Hui: Lóng. Chinesisch für Anfänger [Medienkombination]
(Cornelia Schindelin)                                                                         
 
Zißler-Gürtler, Dagmar: Sprachkurs Plus (Anfänger) CHINESISCH – systematisch, schnell und gut (Liying Scheinhardt-Zhu)                                              236
 
Peyrelon-Wang, Rébecca: Sofort im Geschäft. Chinesisch. Fachwort-
schatz und Sprachführer für Geschäftsgespräche (Nadine Reick)        
 
Jiang, Liping: Nǐ Xíng. Chinesisch für Anfänger (Cornelia Schindelin)       
 
Das Sprachenspiel ¡NEW AMICI!™ Deutsch-Chinesisch
(Christine Berg)                                                                                   
 
Kölla, Brigitte/Cao, Kejian: Zhōngguóhuà (xià cè). Lehrwerk für
Chi­nesisch als Fremdsprache [Bd. 2] (Cornelia Schindelin)                  
 
Kelz, Heinrich P./Ye-Gerke, Jin: Lóng Aussprachetraining.
Chinesisch A1/ A2 (Cornelia Schindelin)                                            
 
Whitlam, John/Davies, Vitoria: Lernwörterbuch Chinesisch mit
HSK-Zertifi­katswortschatz. Chinesisch. Fachwortschatz und
Sprachführer für Geschäftsleute (Sabine Hesemann)                          
 
Modernes chinesisches Schreib- und Zeichenlexikon (Andreas Guder)
 
Jandok, Peter: Gemeinsam planen in deutsch-chinesischen
Besprechungen (Katrin Buchta)                                                          
 
Spielmanns-Rome, Elke/Kubin, Wolfgang (Hrsg.): Wörterbuch der chinesischen Sagwörter (Xiēhòuyu) (Katrin Buchta)                                                  267
 
MITTEILUNGEN / 启事
 
16. Tagung zum modernen Chinesischunterricht 2010
Chinesisch auf dem Weg zur populären Fremdsprache                            
Erklärung des Fachverbands Chinesisch e.V. zur neuen
Chinesischprüfung HSK                                                                     
Aktuelle Neuerscheinungen zu Chinesisch als Fremdsprache (1)
Monografien, Aufsatzsammlungen, Standards                                    
Aktuelle Neuerscheinungen zu Chinesisch als Fremdsprache (2)
Lehrwerke, Lehrmaterialien, Grammatiken, Wörterbücher                  
Autorinnen und Autoren dieser Ausgabe                                            
Antrag auf Mitgliedschaft im Fachverband Chinesisch                       
Hinweise für CHUN-Beiträge                                                             
Aufgaben und Ziele des FaCh (hintere Umschlagseite innen)

 

 

EDITORIAL / INHALT

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions