iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverHuneke, Hans-Werner
Sprechen zu Tieren. Formen und Funktionen tiergerichteten Sprechens

2004 • ISBN 978-3-89129-791-9 · 344 S.,  kt. ·  EUR 34,—

  •  

    Menschen sprechen zu Tieren – unabhängig davon, ob sie annehmen, ‚verstanden‘ zu werden und über die Artgrenze hinweg kommunizieren zu können. Sie konstituieren ihr Gegenüber dabei mit sprachlichen Mitteln als eine Instanz, mit der sie sich in einer gesprächsadäquaten Situation befinden. Dieses Sprechen zu Tieren, nicht die Interaktion mit ihnen, ist Gegenstand der Untersuchung.

    Die Arbeit orientiert sich empirisch und fragt nach den Merkmalen und nach der Funktion solch einer spezifischen Art der Sprachverwendung. Datengrundlage sind Aufnahmen von Sprecherinnen und Sprechern in verschiedenen situativen Konstellationen (Kinder/Erwachsene, beruflicher/privater Umgang mit Tieren, sprachvergleichend Deutsch/Portugiesisch), die unter sprachwissenschaftlichen Gesichtspunkten analysiert werden. Ein Exkurs ergänzt Beobachtungen an Grabinschriften auf Tierfriedhöfen (Süddeutschland/Lissabon).

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions