iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverBauer, Wolfgang
Tsingtau 1914 bis 1931. Japanische Herrschaft, wirtschaftliche Entwicklung und die Rückkehr der deutschen Kaufleute

2000 • ISBN 978-3-89129-636-3
247 S., kt. · EUR 41,-

Das Schicksal der chinesischen Hafenstadt Tsingtau in der Provinz Schantung wurde im Zeitalter des Hochimperialismus von der Besetzung durch Deutschland (1897- 1921) und Japan (1914-1922) geprägt. Deutschland gab seine politischen und wirtschaftlichen Ansprüche in Schantung relativ bald auf, was den deutschen Kaufleuten nach dem Krieg den Wiedereinstieg in den chinesischen Markt erleichterte. Japan hingegen sicherte sich mittels aggressiver Expansionspolitik wirtschaftliche Rechte und Ressourcen in der Provinz und verlor seine wirtschaftliche Dominanz auch nicht nach der forcierten Rückgabe Tsingtaus an China.
Im Anschluß an die "Vorgeschichte" zum deutsch-japanischen Kräfteverhältnis in Tsingtau schildert der Autor die Beherrschung des wirtschaftlichen und politischen Lebens der Stadt durch Japan bis 1922. Danach wird analysiert, wie sich die japanischen und erneut vertretenen deutschen Interessen auch unter chinesischer Souveränität bis 1931 entwickeln konnten. Tabellen und Graphiken im umfangreichen Anhang des Buches dokumentieren ausgewählte Bereiche dieser Entwicklung.


Forschungsstand und Quellenlage
A. Vorgeschichte: Schantung im ausgehenden 19. Jahrhundert: Tsingtau als deutsches Pachtgebiet · Deutsch-japanische Konkurrenz in China und der japanische Chinahandel · Der Erste Weltkrieg: Die Übernahme Tsingtaus durch die Japaner und die Folgen für die Tsingtau-Deutschen
B. Japan und Tsingtau: Die politische Situation 1914-1917 · Die politische Situation in Schantung während des Ersten Weltkrieges · Von Versailles nach Washington · Wirtschaftliche Flaute 1914-1917 · Der Einfluß der militärischen Besatzung auf die wirtschaftliche Entwicklung Tsingtaus 1914-1917 · Chinesische Handelsgewohnheiten und Organisationen in Schantung · Außenhandel und Schiffahrt · Der Binnen- und Dschunkenhandel in Schantung · Wirtschaftlicher Erfolg 1917-1922 · Allgemeiner Trend · Investitionen in der Spinnereiindustrie · Investitionen in der Salzindustrie · Tabakanbau, -export und -import · Import- und Exportentwicklung · Import · Export · "Yenblock" (1914-1922), Preisentwicklung und Banken
C. Tsingtau 1922-1931: "Die Rückeroberung des Platzes an der Sonne für unser herrliches deutsches Volk" · Deutschland, Japan und China: Diplomatische Annäherung und Normalisierung · Der Handel in China und Tsingtau in den zwanziger Jahren und die Rückkehr deutscher Kaufleute · Allgemeine Handelsentwicklung in China · Die Rückkehr des deutschen Handels nach China · Die Entwicklung des deutschen und japanischen Handels in Tsingtau · Der deutsche Handel · Der japanische Handel · Exkurs: Die dreißiger Jahre und die zweite japanische Besetzung

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions