iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverWicke, Rainer-E.
Grenzüberschreitungen. Der Einsatz von Musik, Fotos und Kunstbildern im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht in Schule und Fortbildung

2000 • ISBN 978-3-89129-628-8
204 Seiten, kt., zahlreiche Abbildungen · EUR 18,50

Dieses Buch soll dazu anleiten und ermutigen, Grenzen zu überschreiten und Neuland zu entdecken, indem der Fremdsprachenlehrer über das Fach Deutsch hinaus Aspekte in seinen Unterricht einbezieht, die eigentlich sonst im Kunst- oder Musikunterricht Berücksichtigung finden. Vor allen Dingen werden aber auch neue Wege zum Lernerfolg beschrieben, damit Lehrer und Schüler sie bei ähnlichen Projekten beschreiten können. Die erwähnten Grenzen müssen jedoch genauer definiert werden, denn handelt es sich hier um Grenzen zwischen einzelnen Menschen, gesellschaftlichen Gruppen und anderen Kulturkreisen? Geht es dabei eventuell um die Öffnung der Schule nach außen und den Einbezug der außerschulischen Realität? Oder soll vielleicht die Grenze des Fremdsprachenunterrichts durch einen fächerübergreifenden Unterricht überschritten werden? Auf diese Fragen werden in den einzelnen Kapiteln exemplarisch praktische Antworten gegeben.

Um den Stellenwert des fächerübergreifenden Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichts deutlicher hervorheben zu können, bietet der Autor in seiner Einführung eine Definition der Parameter, die den Unterricht maßgeblich bestimmen:
• Handlungsorientiertes und schülerzentriertes Lernen im Unterricht
• Sozialformen des Unterrichts
• Die Projektarbeit - eine Chance für die Kreativität
• Interkulturelles Lernen als ein integraler Bestandteil des Curriculums
• Qualitätssicherung im Unterricht


Grenzüberschreitungen und neue Ansätze im fremdsprachigen Deutschunterricht
I. Musik im Deutsch-als Fremdsprache-Unterricht
Vorbemerkungen · Die Entwickung einer musikalischen Kompetenz · Das Komponieren von Melodien zu sprachlichen Formulierungen · Wir schreiben ein Musical im Anfangsunterricht · Spaß mit eigenen Liedern im Deutschunterricht · Wir basteln eigene Instrumente · Musik und Masken · Wir entdecken Komponisten - kreative Arbeit mit klassischer Musik im Deutschunterricht · Musik und szenische Interpretation · Unterrichtsbeispiele zu Musik im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht · Leroy Andersons Musical Typewriter · Das Aquarium - fächerübergreifender Unterricht anhand der Musik von Saint-Saens aus dem Karneval der Tiere · Peter und der Wolf - ein musikalisches Märchen im DaF-Unterricht · Kreative Textarbeit am Beispiel von Andreas Vollenweiders Caverna Magica - ein musikalischer Höhlenspaziergang im Deutschunterricht · Caverna Magica als Ausgangspunkt für kreatives Schreiben · Das können wir selbst - Schüler organisieren einen Chor · Komm mit, lauf weg! Ein Musical von und mit Mädchen und Frauen
II. Fotos im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht
Die Fotocollage · Einführung in die Arbeit mit Collagen am Beispiel Die Bundesrepublik Deutschland - Lebendigkeit und Witz und Vielfalt, einem Poster von Inter Nationes · Collagen zu einem Text am Beispiel der Aktivität Müll-Detektive · Schüler betätigen sich als geniale Erfinder · Begegnungen · Fotos und Geschichtenerzählen · Fotos als Auslöser für die Textarbeit
III. Kunstbilder im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht
Die Heranführung an den Einsatz von Kunst im Fremdsprachenunterricht · Märchenfiguren aus der Zeitung · Skulpturen aus Büroklammern · Das Zeichendiktat · Strichmännchen-Geschichten · Die Arbeit mit Kunstpostern im DaF-Unterricht · Schüler illustrieren Literatur · Schülerzeichnungen als Auslöser für kreatives Schreiben · Original und Fälschung - Schüler stellen Kunstwerke nach · Edward Hoppers Sunlight in a cafeteria im Unterricht · Rembrandts Belsazar in Verbindung mit Heinrich Heines gleichnamiger Ballade
IV. Literatur

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions