iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverFreudenberg-Findeisen, Renate (Hg.)
Ausdrucksgrammatik versus Inhaltsgrammatik. Linguistische und didaktische Aspekte der Grammatik

1999 • ISBN 978-3-89129-620-2
372 S., kt. · EUR 50,-

Ausdrucksgrammatik versus Inhaltsgrammatik - diese Beschreibungsansätze von Sprache zeigen nicht nur einen Gegensatz auf, sie ergänzen sich auch gegenseitig, indem sie das durch die jeweils andere Perspektive gewonnene Innovative deutlich machen. Das dokumentieren die in dieser Festschrift für Joachim Buscha versammelten Aufsätze.

Beiträge

  • Helbig, Gerhard: Linguistische vs. didaktische Grammatik? - Ausdrucks- vs. Inhaltsgrammatik?
  • Hoffmann, Ludger: Grammatiken und die Funktionalität von Sprache
  • Ehlich, Konrad: Sprachliche Felder
  • Askedal, John Ole: Satzarten und Satztypen in ›berichteter Rede‹
  • Simeckova, Alena: Ist die Formenbildung der deutschen trennbaren / untrennbaren Verben aufgrund der semantischen Regel prädiktabel?
  • Starke, Günter: Syntaktische und lexikalisch-semantische Voraussetzungen für den Gebrauch deutscher Infinitivgruppen in Subjektposition
  • Engelen, Bernhard: derer oder deren? - Zu einer Normunsicherheit und ihrer Geschichte
  • Graefen, Gabriele: Eine streitbare Partikel: DOCH
  • Dietrich, Rainer: Vom Inhalt zur Form: Ein semantischer Versuch zur Analyse von Modalpartikeln
  • Pasch, Renate: Der subordinierende Konnektor wo: kausal oder konzessiv?
  • Thurmair, Maria: "Mit den besten Wünschen": Textlinguistik des Superlativs
  • Koch, Hermann: Zum sprachlichen Ausdruck der Überschreitung des normalen Maßes
  • Sommerfeldt, Karl-Ernst: Zur Gradation in Schülerzeitungen unter besonderer Berücksichtigung des Adjektivs
  • Schmidt, Peter: Temporalität und grammatisches Tempus im Deutschen
  • Götze, Lutz: Zeit und Tempus. Anmerkungen aus funktional-kommunikativer Sicht
  • Alexandrova, Tamara N.: Aspektualität in Feld, Netz und Text
  • Forstreuter, Eike: Feldgrenzen - Grenzfelder. Zum Problem der didaktischen Erfassung konzessiver Sprachmittel
  • Kuntzsch, Lutz: Die Kategorie der Personalität und ihre konstituierende Funktion in Textsorten der Alltagskommunikation
  • Freudenberg-Findeisen, Renate: Feldergrammatik: Ergänzender Grammatikansatz in Theorie und Praxis
  • Schröder, Jochen: Die deutsche Grammatik für den Ausländerunterricht - eine Grundlagengrammatik?
  • Lauridsen, Ole und Poulsen, Sven-Olaf: Es leben Konjunktiv I und II. Zur Beschreibung des Konjunktivgebrauchs in einer Grammatik der deutschen Gegenwartssprache für Studierende mit Dänisch als Mutter- oder Zweitsprache
  • Königs, Frank G.: Vom Grundsatz zum Einzelfall - und zurück. Überlegungen zur Diskussion um didaktische Grammatiken am Ende des Jahrhunderts
  • Kühn, Peter: Anleitung zum grammatischen Varieté. Übungsgrammatiken für Deutsch als Fremdsprache in der Diskussion
  • Portmann-Tselikas, Paul R.: Die Missachtung des Sprachwissens. Überlegungen zum Diskurs über den Grammatikunterricht
  • Ziebart, Horst: Grammatikvermittlung in polnischen Lehrmaterialien für Deutsch als Fremdsprache

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions