iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverStevens, Adrian; Wagner, Fred (Hg.)
Rilke und die Moderne

2000 • ISBN 978-3-89129-619-6
301 S., kt. · EUR 40,-

Dieser Band enthält Beiträge zum Symposion "Rilke und die Moderne", das im Dezember 1996 am Institute of Germanic Studies in London stattfand.

Beiträge

  • Klinger, Kurt: Rilke und die Fremdheit der Welt
  • Schneider, Manfred: Intertextuelles Bestiarium. Rilkes Tiere
  • Stieg, Gerald: Die Mythisierung des Eros
  • Oppenheimer, Paul: Rilke, Einstein, Freud and the Orpheus Mystery
  • Aspetsberger, Friedbert: Body-building. Malte lernt sehen und (nicht) gesehen werden. Ein Hinweis zur Geschlechterfrage in Rilkes Roman
  • Ockenden, Ray: Rilkes Neue Gedichte: Perspektive und Finalität
  • Adler, Jeremy: Vom Raum zum Weltinnenraum: Rilkes Deutungsgedichte
  • Phelan, Anthony: ›Gesicht aus Aussehen‹: Rilke, Cézanne, Merleau-Ponty
  • Swales, Martin: Zwischen Moderne und Postmoderne? Überlegungen zu Rilkes (sogenannten) Dinggedichten
  • Kohl, Katrin: ›Ruf-Stufen hinan‹: Rilkes Auseinandersetzung mit dem Erhabenen im Kontext der deutschen Moderne
  • Holzkamp, Hans: Ältere Schrecken: Zu den Beziehungen zwischen Rilke und Alfred Schuler
  • Vilain, Robert: R.: ›Une voix, presque mienne‹: Rilkes Gedichte auf französisch
  • Stevens, Adrian: La sensation du neuf: Rilke, Baudelaire und die Kunstauffassung der Moderne
  • Catling, Jo: Translating Desire: Elizabeth Barrett-Browning and Rilke's Women in Love

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions