iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverSteinmetz, Maria
Fachkommunikation und DaF-Unterricht. Vernetzung von Fachwissen und Sprachausbildung am Beispiel eines Modellstudiengangs in China

2000 • ISBN 978-3-89129-618-9
388 S., kt. · EUR 45,-

Studenten im Ausland wollen Deutsch lernen, um in Wissenschaft und Technik mitreden zu können. Fachkenntnisse haben sie, fremd ist ihnen nur die deutsche Sprache. Doch für Deutschlehrer ist die Sprache der Technik das reinste Fachchinesisch.
Bei der Verknüpfung der beiden Wissensstrukturen, der Zielsprache und den Fachkennnissen, erweist sich die trockene technische Fachsprache als idealer Ansatzpunkt für die Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache.
Wie das funktioniert, zeigt diese Buch. Mit einer ungewöhnlichen Theorie und prägnanten Beispielen aus der Praxis ist es ein neuer und überzeugender Ansatz der Fachsprachendidaktik: Lernen als Vernetzung von Erfahrungen.
DIE AUTORIN Maria Steinmetz forscht seit 25 Jahren zu Erfahrungen in interkultureller Kommunikation und spricht fünf Sprachen. Sie hat als Sprachlehrerin, als Dozentin, als Forscherin und als Projektleiterin in Berlin, im europäischen Ausland sowie fünf Jahre in China gearbeitet.
In enger Verflechtung von Theorie und Praxis hat sie einen neuen und innovativen fremdsprachendidaktischen Ansatz entwickelt: die Kommunikation im Fach als Mittel und Weg zum Lernen von Deutsch als Fremdsprache.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions