iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Nganang, Alain Patrice
Interkulturalität und Bearbeitung. Untersuchung zu Soyinka und Brecht

1998 • ISBN 978-3-89129-611-0
250 S., kt. · EUR 29,-

Die Verbreitung und die Rezeption europäischer Theaterstücke in Afrika sind mit der Geschichte und der Gesellschaftsstruktur des Kontinents eng verbunden. Für den Kampf um geistige Selbständigkeit im postkolonialen Nigeria ist der Literatur-Nobelpreisträger Wole Soyinka zweifellos die zentrale Figur. Sein Zugang zum epischen Theater und zu den Stücken Bertolt Brechts ist nur im Kontext der allgemeinen Beziehungen Nigerias zu Europa darstellbar. Brecht ist für Soyinka zuerst ein europäischer Dichter - und damit eine kulturelle Autorität, die er in Frage stellen muß. In Brechts aufklärerisch-epischem Theater sieht Soyinka genau die Form, gegen die er die Mythen des Yorùbálandes setzen kann, von denen seine intensive Auseinandersetzung mit dem europäischen Theaterdiskurs und den Texten der europäischen Kultur ausgeht. Die Studie zeigt nicht nur Wole Soyinkas konkrete Arbeit mit Texten Brechts, speziell mit dessen "Dreigroschenoper" - sie verdeutlicht weit darüber hinaus die generelle Problematik von "Interkulturalität und Bearbeitung".


Aus dem Inhalt:
Einführung: Zur Übertragung europäischer Stücke in Nigeria / Wole Soyinkas Beziehung zu Bertolt Brecht / Intrakulturalität und Interkulturalität
Zur Disposition der Texte Brechts und Soyinkas: Brecht, die Re-Lektüre und das Andere / Soyinka, die "transition" und Brecht
Das Theater der Interkulturalität: Zu einer Theorie der Bearbeitung (Das Lesen: von der Rezeption zum Hypertext / Die Inszenierung: ein Spiel ohne Zentrum / Bearbeitung und Kommutation)
Interkulturalität als Bearbeitung: "Opera Wonyosi"
Nachwort: Jenseits der Interkulturalität - Die mythoklastische Kraft der Satire

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions