iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulinaristik

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverWegner, Anke
100 Jahre Deutsch als Fremdsprache in Frankreich und England. Eine vergleichende Studie von Methoden, Inhalten und Zielen

1999 • ISBN 978-3-89129-606-6
368 S., kt. · EUR 40,-

Dieses Buch ist ein Baustein zur Geschichte des Fremdsprachenunterrichts in Europa, es trägt die wichtigsten Diskurse zur Definition und Legitimation des schulischen Deutschunterrichts in Frankreich und England aus den letzten hundert Jahren zusammen und setzt sie in Relation zueinander. Analysiert werden die didaktisch-methodischen Debatten sowie die Sprachlehrbücher in bezug auf die historische Entwicklung von Methoden, Inhalten und Zielen des Deutschunterrichts in beiden Ländern. Wegners kritische Analyse zeigt die Vielfalt der didaktisch-methodischen Strukturen des Deutschen als fremder Sprache in ihren Traditionen, Kontinuitäten und Brüchen präzise und eingängig auf.


1 Forschungsüberblick
2 Fremdsprachenunterricht und Spezifika des Deutschunterrichts in Frankreich: Methoden, Inhalte und Ziele von der Jahrhundertwende bis in die sechziger Jahre
3 Fremdsprachenunterricht und Spezifika des Deutschunterrichts in England: Methoden, Inhalte und Ziele von der Jahrhundertwende bis in die sechziger Jahre
4 Tendenzen des Deutschunterrichts in Frankreich und England von der Jahrhundertwende bis in die sechziger Jahre
5 Frankreich: Methoden, Inhalte und Ziele seit den sechziger Jahren
6 England: Methoden, Inhalte und Ziele seit den sechziger Jahren
7 Tendenzen des Deutschunterrichts in Frankreich und England seit den sechziger Jahren
8 Literaturverzeichnis
9 Schulbuchverzeichnis

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions