iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulinaristik

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum
Bochumer Jahrbuch zur Ostasienforschung 18/1994

Braun, Kim (Schriftleitung); Herrmann, Hans-Günther; Dehnhardt, Annette

ISBN 3-8912-570-0 • ISSN 0170-0006
VI/308 S. · 14,8 x 21 cm, br. · EUR 50,-

Das Bochumer Jahrbuch versammelt wissenschaftliche Studien aus allen Forschungsbereichen der Ostasienwissenschaften und gibt einen Überblick über die Schwerpunkte und Projekte der Fakultät

Beiträge

  • Gransow, Bettina: Ein Wegbereiter "Konfuzianischer Modernisierung". Liang Shuming und die ländliche Aufbaubewegung der dreißiger Jahre
  • Ommerborn, Wolfgang: Die Diskussion der Frage nach der Immanenz des Guten und des Bösen im Menschen innerhalb der konfuzianischen Schule vor der Song-Zeit
  • Braun, Kim: Chôei's Klage
  • Goch, Ulrich: Zur Frau in der japanischen Geschichtsschreibung
  • Marutschke, Hans-Peter: Gemeinschaftliche Nutzung von Grund und Boden. Aspekte des japanischen iriai-Rechts im Vergleich zum deutschen Allmendrecht
  • Brockmann, Anita: Auf dem Weg zu einem neuen Kunstverständnis. Ernest F. Fenollosas "Bijutsu shinsetsu"
  • Schönbein, Martina: Wie übersetzt man einen Stilisten? Ein Übersetzungsvergleich anhand der Erzählung "Kôya hijiri" von Izumi Kyôka
  • Dehnhardt, Annette: Momotaroo in Okinawa. Ein Einblick in die Shuri-Sprache
  • Rickmeyer, Jens: Ein taxonomisch-dependentielles Modell für eine deskriptive Grammatik der japanischen Sprache
  • Moll-Murata, Christine: Die Sammlung chinesischer Regionalbeschreibungen der Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum
  • Herrmann, H.-G./Schneider, A.: Sinologische Dissertationen und Dissertationsprojekte im deutschsprachigen Raum (3. Folge)

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions