iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverUniversität Erfurt; Heinrich Böll Stiftung (Hg.)
Universitäten in der Wissensgesellschaft

2001 • ISBN 978-3-89129-557-1
· 167 S., kt. · EUR 19,50

Erfurter Universitätsreden 1999/2000

Die Reihe der Erfurter Universitäts-Reden wurde im Winterhalbjahr 1999/2000 fortgesetzt mit einem Veranstaltungszyklus, den die Universität gemeinsam mit der Heinrich Böll Stiftung durchführte. An vier Abenden beleuchteten je ein oder zwei Redner verschiedene Aspekte des Themas der "Universitäten in der Wissensgesellschaft". So kamen Texte aus sehr unterschiedlichen, auch kontroversen Perspektiven zusammen. Die dezidiert ungeduldige Stimme aus der Wirtschaft trifft auf den differenziert abwägenden Wissenschaftler, ein Redner spricht sich - in origineller Umkehrung der Forderung nach Studiengebühren - für ein Ausbildungsgehalt aus, das den Studierenden zukommen sollte - so, wie dies in Industrie und organisiertem Handwerk üblich ist. Fortschritte und Probleme, die durch den Einsatz neuer Medien in der Bildung entstehen, werden beleuchtet, allen gemeinsam aber ist das Plädoyer für die Aufgeschlossenheit gegenüber den Möglichkeiten der Neuen Medien, für ihren Einsatz in Schule und Universität.

Beiträge

  • Detlef Müller-Böling, Detlef / Küchler, Tilman: Vitalisierung durch Virtualisierung?! Hochschulentwicklung durch neue Medien
  • Schelhowe, Heidi: Lerngemeinschaften fördern - Wissen strukturieren. Digitale Medien und die Rolle der Universitäten
  • Hauff, Mechthil: Neue Medien - neue Didaktik
  • Hesse, Friedrich Wilhelm: Neue Konzepte für die Lehre unter den Bedingungen der neuen Medien
  • Haefner, Klaus: Computerisierte Gesellschaft und Hochschule
  • Praml, Rolf: Lebenslanges Lernen. Die Rolle der neuen Medien
  • Rost, Martin: Zur Produktion der wissenschaftlichen Kommunikation im digitalen Zeitalter

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions