iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverSchanen, François
Grammatik Deutsch als Fremdsprache

1995 • ISBN 978-3-89129-262-4
229 S., kt.; EUR 18,50

François Schanens DaF-Grammatik ist eine lehrwerkunabhängige Grammatik für fortgeschrittene Lerner des Deutschen als einer für sie fremden Sprache. Fortgeschrittene DaF-Lerner brauchen, anders als Anfänger, eine synthetisierende und übersichtliche Grammatik, die Formen und Funktionen des Sprachbaus in einsehbare Kontexte stellt. Schanen gliedert seine Darstellung durch eine Typologie von acht syntaktischen Gruppen, die zunächst nach lexikalischen, sodann nach syntaktisch-semantischen und schließlich auch nach morphologisch-funktionalen Gesichtspunkten vorgestellt und an zahlreichen Beispielen erläutert werden. Die eher ungewöhnliche Reihenfolge hat einen zweifachen Vorteil: Einerseits wird die Wichtigkeit der lexikalischen Komponente in der Grammatik voll anerkannt - alle Erfahrungen mit Morphologie und Syntax ohne "Wortschatz" sind eher negativ. Andererseits werden die Formen nicht ohne ihre Funktionen dargestellt, und schließlich werden Lexik, Morphemik und syntaktisch-semantischer Aufbau der virtuellen Gruppe jeweils gleichzeitig ins Bild gerückt, so daß Lehrer und Lerner die Möglichkeit haben, das zusammenzubringen, was im DaF-Unterricht zusammengehört (von der Theorie aber aus methodischen Gründen meistens getrennt wird). Übersichtlichkeit, Eingängigkeit und Lehrwerkunabhängigkeit machen diese Grammatik zu einem vielfältig einsetzbaren Baustein im DaF-Unterricht für Fortgeschrittene.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions