iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Otto, Wolf Dieter
Wissenschaftskultur und Fremde. Auswärtige Kulturarbeit als Beitrag zur interkulturellen Bildung. Auch eine pädagogische Reflexion asiatischer Lehrjahre in Korea

1995 • ISBN 978-3-89129-260-0
189 S., kt.; EUR 21,50

Die Vermittlung genauerer Kenntnisse über Deutschland (Sprache, Literatur, Landeskunde) im weitesten Sinne ist die Hauptaufgabe deutscher wissenschaftlicher Lehrkräfte im Ausland. Doch was ist Deutschland? Und wie läßt es sich lehren? Ist dazu überhaupt ein Deutscher ein geeigneter Fremdenführer? Wolf Dieter Ottos Studie setzt sich mit diversen kulturellen Differenzerfahrungen in der auswärtigen Kulturarbeit auseinander. Ihren Hintergrund bildet die Ausübung einer wissenschaftlichen Lehrtätigkeit in einem von Deutschland aus gesehen fernen Land mit einem anderen Kulturkreis - Korea. Die Erfahrung kultureller Differenz wird, vor allem als pädagogische Differenzerfahrung, gründlich reflektiert. Alle mit auswärtiger Kulturarbeit beschäftigten Personen und Institutionen werden von ihren Ergebnissen profitieren.

Aus dem Inhalt:
1. Einleitung; 2. Fremderfahrungen im pädagogischen Feld; 3. "Bildung" - Begriffe und kulturdifferente Traditionen; 4. Auf der Suche nach der koreanischen Kultur. Zwischen Tradition und Fortschritt; 5. Lernen und Entdecken. Überlegungen zum lerntheoretischen Fundament interkultureller Bildung; 6. Auswärtige Kulturarbeit als Deutscher. Literaturlehre und Fremderfahrung; 7. Zusammenfassung; 8. Literaturverzeichnis

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions