iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Sommerfeldt, Karl-Ernst
Gestern so und heute anders. Sprachliche Felder und Textsorten in der Presse

1997 • ISBN 978-3-89129-238-9
171 S., kt. · EUR 14,50

Sprachgeschichtsschreibung ohne Rekurs auf kommunikative Bezüge ist seit der sogenannten pragmatischen Wende der Linguistik kaum noch möglich. Der Güstrower Sprachhistoriker Karl-Ernst Sommerfeldt untersucht vor allem die Entwicklung von Textmustern, Texttypen und Textsorten und fragt nach den Gründen für deren Veränderungen. Er nimmt besonders die sprachlichen Mittel funktional-semantischer Felder (Zeit, Ort, Modalität, Grund-Folge etc.) und deren Verwendung (Art, Häufigkeit) unter seine sprachkritische Lupe. Als Material dafür dienen ihm im wesentlichen "ganz normale" Texte aus der deutschen Presse.


Aus dem Inhalt:
1. Theoretische Einführung - 1.1 Sprachsystem und syprachliche Tätigkeit - 1.2 Möglichkeiten der Darstellung des Sprachsystems - 1.3 Zum Aufbau syntaktischer Konstruktionen - 1.4 Zur Klasssifikation von Texten unter besonderer Berücksichtigung der Textsorten - 1.5 Probleme einer kommunikativ orientierten Sprachgeschichte - 2. Ziel, Material und Methoden des Vorgehens - 3. Zur Entwicklung funktional-semantischer Felder - 3.1 Feld der Temporalität - 3.2 Feld der Lokalität - 3.3 Feld der Aufforderungsmodalität - 3.4 Feld der Gewissheitsmodalität. Zum Modusgebrauch in der indirekten Rede - 3.5 Feld der Kausalität - 3.6 Feld der Passivität - 3.7 Feld der Personalität - 3.8 Feld der Komparativität - 4. Zur Entwicklung bestimmter Textsorten - 4.1 Aussenpolitische Texte - 4.2 Amtliche Bekanntmachungen - 4.3 Werbung für medizinische Dinge im 19. und 20. Jahrhundert - Literatur - Quellen
Weiterhin lieferbar:
Karl-Ernst Sommerfeldt
Operationale Grammatik des Deutschen. Eine Skizze
München 1993 · ISBN 978-3-89129-250-1 · 156 S., kt. · DM 28,- · SFr 28,- · ÖS 219,-

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions