iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverTimm, Eitel (Hg.)
Challenges of Germanistik - Germanistik weltweit? Traditions and Prospects of an Academic Discipline - Zur Theorie und Praxis des Disziplinrahmens

1992 • ISBN 978-3-89129-093-4
14,8 x 21 cm; 129 S., kt. · EUR 13,-

Die immer wieder in neuartiger Weise brisante Frage, wie und wozu man weltweit Germanistik studiert und lehrt - diese Frage suchen neun Vertreter dieses Faches einer Antwort näherzubringen. Ihre Beiträge ermöglichen es, einige zeitgemäße Markierungen des Selbstverständnisses der Germanistik zu setzen. Das Buch liefert eine Orientierungshilfe zur praktischen und theoretischen Umgrenzung des Gegenstandsbereichs der Germanistik und zur Stellung der Disziplin innerhalb der sich rasch wandelnden Geisteswissenschaften im In- und Ausland.
"... this volume hopefully paves the way in establishing a serious dialogue for new directions of Germanistik that is so very long overdue. So as it is, Challenges of Germanistik is indeed a very important source useful to Germanists, both here and abroad." (Carol Aisha Blackshire-Belay, "German Studies Review")

Beiträge

  • Timm, Eitel: Einleitung: Germanistik weltweit?
  • Schulz, H.-J.: Identity or Alterity: American Germanistik and Hermeneutics
  • Hoesterey, Ingeborg: New Syncretism and Bricolage: The Postmodern Condition of German Studies
  • Peterson, Brent O.: Germanistik and Ethnicity
  • Bohm, Arnd: Anachronisms in Canadian Germanistik
  • Reeves, Nigel: Germanistik in the UK in the Framework of Higher Educational History since the 1960s
  • Scheck, Ulrich: Deutschunterricht an der Queen's University von 1870 bis 1945: eine Fallstudie zur Germanistik in Kanada
  • Allen, Pam: Integrative Interdisciplinarity in German Studies Courses
  • Arnold, Herbert A.: Germanistik in a Liberal Arts Setting

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions