iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverKatô, Shûichi (Verf.); Böhling, Frank (Hg.)
Närrische Gedanken am Abend. Essays zu japanischer Kultur, Politik und Zeitgeschichte

2001 • ISBN 978-3-89129-086-6
269 S., kt., EUR 9,50
mit einem Vorwort von Irmela Hijiya-Kirschnereit

Reihe: Japan und sein Jahrhundert

Seit 1989 scheint die Welt mit zunehmender Geschwindigkeit zusammenzurücken. Der ökonomischen "Globalisierung" korrespondiert das wachsende Bewußtsein eines kulturellen Kontinuums, in dem sich die nationalen Traditionen, die von den neuen Vergleichsmöglichkeiten nicht unbeeinflußt bleiben, ihren Platz suchen. Japan ist auf diese Situation offenbar gut vorbereitet; das - durchaus nicht konfliktfreie - Bewußtsein kultureller Pluralität gehört hier gewissermaßen schon zu den elementaren Bedingungen erfolgreicher Sozialisation.
Vor diesem Hintergrund können die "Närrischen Gedanken am Abend" von Katô Shûichi besonderes Interesse beanspruchen. Es handelt sich dabei um eine Auswahl von Essays, die seit 1984 in einer monatlichen Kolumne der Tageszeitung Asahi Shinbun erschienen sind. Katô nimmt politische Ereignisse, persönliche Erlebnisse und Lektüreerfahrungen zum Anlaß, unter wechselnden Perspektiven Standortbestimmungen der japanischen Gesellschaft vorzunehmen. Seine Essays demonstrieren zum einen, daß moderne Gesellschaften überall auf der Welt mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, aber andererseits auch, wie historisches Bewußtsein dazu verhelfen kann, die unterschiedlichen Perzeptionen dieser Probleme besser zu verstehen.


Vorwort (I. Hijiya-Kirschnereit)
Einführung (F. Böhling)
I Zu Beginn
II Spekulationskonjunktur und Dauerrezession
III Unvergangene Vergangenheit
IV Licht und Schatten der nationalen Tradition
V Kolonialismus und Modernisierung
VI Seitenblicke
VII Verschiedene Exile
VIII Sprache und Literatur
IX Malerei und Ästhetik
X Ausblicke

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions