iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Wierlacher, Alois (Hg.)
Das Fremde und das Eigene. Prolegomena zu einer interkulturellen Germanistik

2000 • unveränderter Nachdruck der 1. Auflage 1985 • ISBN 978-3-89129-021-7
xvi + 453 S., kt. EUR 43,-

Gesellschaft für Interkulturelle Germanistik (Hg.): Publikationen der Gesellschaft für Interkulturelle Germanistik (Bd. 1)

Das "Grundbuch" der interkulturellen Germanistik ist wieder lieferbar!
"Für jeden Germanisten dürfte der Einblick in die Probleme der Auslandsgermanistik lehrreich sein, die in Zukunft das Selbstverständnis der Inlandsgermanistik zu deren eigenem Vorteil relativieren sollten." (Arbitrium)
"One can only hope that the first volume of intercultural German studies will be followed by several others and the noble moral, cultural and political aims set out here will be realised in a firm theoretical and methodological frame, still in its outlines in this collection." (Philosophy and History)
"Die Auslandsgermanistik, will sie sich nicht auf die Rolle eines unbedeutenden, rein akademischen Exotik-Faches beschränken, [muß] die vorliegenden Ansätze zu einer länderspezifischen, interkulturellen und anwendungsbezogenen Literaturwissenschaft aufnehmen und weiterführen." (Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur)

Beiträge

  • Wierlacher, Alois: Mit fremden Augen oder: Fremdheit als Ferment. Überlegungen zur Begründung einer interkulturellen Hermeneutik deutscher Literatur
  • Scheiffele, Eberhard: Affinität und Abhebung. Zum Problem der Voraussetzungen interkulturellen Verstehens
  • Hinderer, Walter: Produzierte und erfahrene Fremde. Zu den Funktionen des Amerika-Themas bei Bertolt Brecht
  • Steinmetz, Horst: Literarische Wirklichkeitsperspektivierung und relative Identitäten. Bemerkungen aus der Sicht der Allgemeinen Literaturwissenschaft
  • Beller, Manfred: Aspekte einer thematischen Literaturwissenschaft im Rahmen der europäischen Auslandsgermanistik
  • Michel, Willy: Zur Geltungs- und Anwendungsreichweite interdisziplinärer Forschung in der interkulturellen Zusammenarbeit
  • Reichmann, Oskar: Sprachgeschichte als Kulturgeschichte: Historische Wortschatzforschung unter gegenwartsbezogenem Aspekt
  • Hermanns, Fritz: Schreiben im Vergleich. Zu einer didaktischen Grundaufgabe interkultureller Germanistik
  • Picht, Robert: Internationale Beziehungen. Zukunftsperspektiven einer interkulturellen Germanistik
  • Galtung, Johan: Struktur, Kultur und intellektueller Stil
  • Mecklenburg, Norbert: Literaturräume. Thesen zur regionalen Dimension deutscher Literaturgeschichte
  • Schönert, Jörg: Identität und Alterität zweier literarischer Kulturen in der Bundesrepublik und DDR als Problem einer interkulturellen Germanistik
  • Böhler, Michael: Deutsche Literatur im kulturellen Spannungsfeld von Eigenem und Fremdem in der Schweiz
  • Bohnen, Klaus: Im Spannungsfeld von Adaptation und Abgrenzung. Über die Schwierigkeiten der Aneignung von ,Fremdem' in einem nichtdeutschsprachigen Nachbarland (Dänemark)
  • Mádl, Antal: Die ungarische Germanistik im Spannungsfeld von Motivationen und Gegenmotivationen
  • Ihekweazu, Edith: Afrikanische Germanistik: Ziele und Wege des Faches in der ,Dritten Welt' am Beispiel Nigerias
  • Sadji, Amadou Booker: Interdisziplinarität als ein Arbeitsprinzip auch der afrikanischen Germanistik
  • Veit, Walter: Überlegungen zur Hermeneutik der Germanistik in Australien
  • Wakisaka, Yutaka: Zentripetale und zentrifugale Näherung. Aspekte japanischen und europäischen Fremdverhaltens
  • Forget, Philippe: Textinterpretation und Denktraditionen. Zur Neubestimmung des Eigenen und Fremden im fremdkulturellen Literaturunterricht
  • Krusche, Dietrich: Lese-Unterschiede. Zum interkulturellen Leser-Gespräch
  • Großklaus, Götz: Kultursemiotischer Versuch zum Fremdverstehen
  • Krusche, Dietrich: Vermittlungsrelevante Eigenschaften literarischer Texte
  • Hebel, Franz: Interkulturelle Praxis als Habitus-Interferenz. Beispiel: Robinson

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions