iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulinaristik

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverSchwarz, Hans-Günther / Curran, Jane V. (Hg.)
Denken und Geschichte. Festschrift für Friedrich Gaede

2002 • ISBN 978-3-89129-735-3
299 S., kt., 13 Abb. und Graphiken · EUR 31,00

 

 

 

 

 

Dieser Festschrift für Friedrich Gaede von seinen gelehrten Kollegen soll von mir ein kleiner, persönlicher und freundschaftlicher Beitrag vorausgehen.
Er war ein immer beschäftigter Mann und seine Vorlesungen, sein Interesse und seine Hilfe für die Studenten, seine Studien um neue Gebiete zu umfassen und darüber zu schreiben, ließen ihm wenig Zeit. Er war in Unruhe, er mußte immer weiter. Manchmal hätte ich ihm gerne gesagt, was Rückert schreibt: „Alles triebet ihr zu schnelle / Und kamt freilich von der Stelle / Aber besser wär’s geblieben / Hättet ihr’s gemach getrieben …“. Ohne seine unermüdliche Produktivität hätte er wohl nicht den Adenauer-Preis der Humboldt-Stiftung bekommen (auf den wir alle mit stolz waren).
Die Studenten verehrten ihn, ob er nun Anfängerklassen gab oder über Grimmelshausen las, Brant oder Brecht diskutierte, sie Gryphius oder Leibniz verstehen lehrte (immer ließ er den Schwächeren freie Nachhilfe zukommen). Sie verehrten ihn für das, was er sie lehrte, und das, was er war.

Beiträge

  • Josenhans, Gerta: Eine persönliche Widmung
  • Kaehler, Klaus E.: Metaphysik und ästhetisches Weltverhältnis. Der anfängliche Sinn der philosophischen Ästhetik und ihre Krise
  • Ehrmann-Herfort, Sabine: Zur Ästhetik der Oper
  • Herfort, Peter: Zur Ästhetik des Unendlichen
  • Peres, Constanze: Verhüllte oder offenbare Wahrheit. Die Metapher des Schleiers (der Wahrheit) bei Schiller und Novalis
  • Michelsen, Peter: Der "große Gegenstand". Einige Betrachtungen zum "Prolog" zu Schillers "Wallenstein"
  • Breuer, Dieter: Die Legende, das Fest, der Gast. Goethes Reisebild "Sankt-Rochus-Fest zu Bingen"
  • Tarot, Rolf: Die Individualisierung des Alexandriners in Goethes "Die Laune des Verliebten"
  • Curran, Jane V.: Faust: The Divine Tragedy
  • Schwarz, Hans-Günther: Goethes Divan und die Moderne
  • Holler, Friedrich: Giovanni Antonio Pellegrini und der Dresdner Zwinger
  • Reeve, William C.: Georg Büchner as a Huxleyan Negative Visionary
  • Kanzog, Klaus: Bertolt Brecht Die Maßnahme. Über das angemessene Verstehen eines schwierigen Textes. Ein literaturwissenschaftlicher Kompaß
  • Wimmer, Ruprecht: Thomas Manns Zeitroman "Doktor Faustus": Aburteilung Deutschlands oder "Gerichtstag über das eigene Ich"?
  • Riley, Anthony W.: "Der Satz des Griechen": zu einem unveröffentlichten essayistischen Fragment Alfred Döblins
  • Goetz-Stankiewicz, Marketa: Václav Havel's Letters to Olga: "I'm not really a philosopher but ..."
  • Waite, P.B.: Journeys through Thirteen Volumes: The Dictionary of Canadian Biography
  • Curran, Thomas: Religio et elegantia
  • Müller-Oerlinghausen, Bruno: Portrait und Spiegelbild - Wege zur Selbsterkenntnis
  • : Friedrich Gaede Bibliographie

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions