iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulinaristik

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum (Hg.)
Bochumer Jahrbuch zur Ostasienforschung 28

2004 • ISBN 978-3-89129-580-4 • ISSN 0170-0006 • 324 S., kt. · EUR 50,—

Das Bochumer Jahrbuch versammelt wissenschaftliche Studien aus allen Forschungsbereichen der Ostasienwissenschaften und gibt einen Überblick über die Schwerpunkte und Projekte der Fakultät.
Schwerpunktthema dieses Bandes ist "Alltag in Japan im 20. Jahrhundert: Modernisierung und Modernität", hg. von Regine Mathias

Beiträge
Regine Mathias: Einführung. Alltagswissenschaften und Alltagsgeschichte in Japan Steffi Richter: Kaufhausjournale als Quelle japanologischer Forschung zum „Alltag“ der 1920/30er Jahre Annette Schad-Seifert: Soziales Geschlecht und Alltagskultur im japanischen Kinofilm – Yamada Yôjis Tora-san Fabian Schäfer: Die Bedeutung des urbanen Raums für die alltägliche Utopie eines modernen Lebensstils in den 1920-30er Jahren Anke Scherer: „Das Landleben und der Spulwurm“ oder: Das Konzept der modernen Lebensführung (bunka seikatsu) und das ländliche Japan in den 1920er und 1930er Jahren Katja Schmidtpott: „Stadt und Land, Männer und Frauen, Jung und Alt“: Die Reichweite der Kampagne für moderne Lebensführung (Bunka seikatsu undô) in Japan in den 1920er Jahren Cosima Wagner: Objekte erzählen Alltagsgeschichte: Skizzierung eines Forschungsansatzes Aufsätze Raoul David Findeisen: Von Ford zu Citroën – Überlegungen zur Genese des Romans Mitternacht (1933) von Mao Dun Denise Gimpel: Ruritanien in China: Zur Übersetzung von Anthony Hopes The Prisoner of Zenda Makiko Hamaguchi-Klenner: „Fünf Frauen, fünf Farben – Einige Überlegungen zur Dritten Welle der Frauenbewegung oder zum „pluralistischen Feminismus“ in Japan Eun-Jeung Lee: Korean wave (Hallyu): Korea als neue „Kulturmacht“ in Asien?

 

Das gesamte Inhaltsverzeichnis finden Sie hier

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions