iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Sonoda, Muneto; Beeh, Volker; Paul, Gregor; Röllicke, Hermann-Josef (Hg.)

Hôrin, Bd. 9
Vergleichende Studien zur japanischen Kultur. Comparative Studies in Japanese Culture. Eine Veröffentlichung des Hauses der japanischen Kultur (EKO) in Düsseldorf

2002 • ISBN 978-3-89129-518-2 • ISSN 0945-9634
erscheint unregelmäßig · kein Abonnement möglich · 193 S., kt. · EUR 28,-

Das „Haus der Japanischen Kultur (EKO)" in Düsseldorf ist ein Ort des wissenschaftlichen Dialogs zwischen östlichen und westlichen Kulturen. Diesen Dialog dokumentiert „Horin".
Der vorliegende Band schließt vor allem schriftliche Versionen von Beiträgen zu zwei internationalen Symposien über die Problematik des Übersetzens philosophischer, religiöser und literarischer Werke ein. Im Zentrum standen Fragen, die sich auf die Übertragung von indischen, chinesischen und japanischen Texten – und dabei z.B. auch die Übertragung von chinesischen Texten ins Japanische – bezogen. Dazu kamen Erörterungen grundsätzlicherer Fragen wie Katsuras Überlegungen zu Beweiskonzepten indischer Buddhisten.

Beiträge

Aufsätze:
Shoryu Katsura: Beweisverfahren der Buddhisten: Das Wesen buddhistischer Logik • Birgit Mayer-König: Mehrdeutigkeit durch Ebenen religiöser Begrifflichkeit • Hermann-Josef Röllicke: Die fernen Länder des Sima Qian. Die „Auslegung des Wortes ‚Einheit‘" und der „neunfache Austausch der Rede" • Gregor Paul: Identifikation und Verstehen des Normativen in der Lektüre „konfuzianischer" Texte. Das Konzept moralischer Autonomie • W. J. Boot: Das Übersetzen von konfuzianischen Texten im mittelalterlichen Japan • Christian Steineck: Übersetzung und theoretische Rekonstruktion am Beispiel von Dôgen: GenjôkôanWolfram Naumann: Himmel und Erde in Schuss … und andere Möglichkeiten, sich als Übersetzer zu blamieren • Theresia Heither OSB: Paulus und Origenes. Die gemeinsame Aufgabe

Rezensionen
Gisela Krey:
Hutter, Manfred, Das ewige Rad: Religion und Kultur des Buddhismus • Oliver Aumann: Payne, Richard K., Language Conducive to Awakening: Categories of Language Use in East Asian Buddhism. Buddhismus-Studien 2 Wolfgang Klose: Lamers, Jeroen Pieter, JAPONIUS TYRANNUS: The Japanese warlord Oda Nobunaga reconsidered

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions